alles wird gut.... 5000x

Juhu....nachdem wir saemtliche Buchten um und in Narooma unsicher gemacht haben und Linda von nem Riesenrochen fast erstochen wurde, haben wir gestern den ganzen Tag in DER Hauptstadt Cannberra verbracht.

Diese komische Stadt scheint niemanden zu interresieren, wird naemlich erst paar Kilometer vor der Stadtgrenze auf dem ersten Verkehrsschild erwaenht. Jetzt wissen wir auch warum.... waere hier nicht grad die 100-Jahr-Feier, waeren wir vor Langeweile fast gestorben...Museen haben montags geschlossen und auch sonst scheint hier tagsueber jeder zu schlafen....wie auch immer abends war Festival mit (zumindest hier) bruehmten Bands

Auto abgeben hat fast problemlos geklappt... 80 Dollar dafuer das wir von Drunken Kids attacked wurden ist Ok

So fliegen jetzt zurueck nach Brisbane... By

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11.3.08 03:44

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sue (11.3.08 13:22)
Langeweile? Auf einem fremden Kontinent in der Hauptstadt? naja... is eben Down-Under... da scheint alles ein wenig verkehrt herum zu sein.

Nur so lässt sich auch erklären das der Rochen fast die Linda gestochen hat und ni andersrum ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen